ALEXANDROUPOLI: Stadtansicht

Bei den Kikonen in Ismaros

Gleich von Ilion trieb mich der Wind zur Stadt der Kikonen,
Ismaros, hin. Da verheerte ich die Stadt und würgte die Männer.
Aber die jungen Weiber und Schätze teilten wir alle
Unter uns gleich, dass keiner leer von der Beute mir ausging.
Jetzo warnte ich zwar die Freunde, mit eilendem Fuße
Weiter zu fliehen; allein die Unbesonnenen blieben.
Und nun ward in dem Weine geschwelgt, viel Ziegen und Schafe
An dem Ufer geschlachtet und viel schwerwandelndes Hornvieh.

Ernle Bradford vermutet Ismaros in der Gegend der heutigen Stadt Alexandroupoli in Thrakien. Jetzo, wo wir mit dem Plündern fertig sind, aber schnell den Wolfs hinterher zum Kap Maleia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.